Speicherheizungen und Wärmepumpen

Die Stadtwerke Springe GmbH wendet das analytische Bilanzierungsverfahren an. Für Speicherheizungen und Wärmepumpen werden folgende Profile verwendet: