Kundenservice 05041 80-2840
Stromstörung 05041 802941
Gasstörung 0800 428-2266
Wasserstörung 0800 028-2266
Störung Beleuchtung/Wärmeversorgung 05041 996927

Detailansicht

25.04.2012

Wechselwille ungebrochen – über 500 neue Strom- und Gasverträge 2012 bei den Stadtwerken Springe

Die Stadtwerke Springe ziehen für die ersten vier Monate 2012 eine positive Bilanz: Seit Anfang des Jahres haben über 500 Neukunden zu den Stadtwerken gewechselt. „Ausschlaggebend war sicher die Preiserhöhung unseres Hauptwettbewerbers. Schon vorher waren wir mit unseren Preisen günstiger, aber nun ist der Unterschied noch deutlicher geworden.“, erklärt Stadtwerke-Geschäftsführer Helmut Rohmann. „Aber die Bürger müssen nicht auf die nächste Preiserhöhung ihres Anbieters warten, um zu uns zu wechseln. Denn ältere Stromverträge sind in der Regel monatlich kündbar – das wissen viele Bürger nur nicht.“ 

Studie belegt: Wechselwille ungebrochen

35 Prozent der Deutschen wollen ihren Stromlieferanten noch dieses Jahr wechseln oder ziehen einen Anbieterwechsel ernsthaft in Erwägung. Das besagt eine aktuelle Studie der Unternehmensberatung Accenture anhand von 10.000 Verbrauchern, in der den Deutschen im internationalen Vergleich der höchste Wechselwillen attestiert wird. Als wichtigster Grund für den Anbieterwechsel wird der Preis genannt.

„Kunden haben durch den Anbieterwechsel zu den Stadtwerken Springe zwei Kostenvorteile: Günstigere laufende Kosten und den einmaligen Wechselbonus von 50 Euro.“, erklärt Jörg Michallik, Leiter des Kundenbüros der Stadtwerke.

Bundesnetzagentur zeigt auf: Millionen Deutsche zahlen freiwillig zu viel für Strom

Die Bundesnetzagentur hat festgestellt, dass sich rund 44 Prozent der deutschen Haushalte noch nie aktiv für einen Stromlieferanten entschieden haben. Diese Kunden werden automatisch in die Grundversorgung des örtlichen Grundversorgers eingestuft – und die ist nach Angaben der Bundesnetzagentur im Durchschnitt die teuerste Art der Stromversorgung.

Die Stadtwerke Springe bieten ein atomstromfreies Basisprodukt und dazu Naturstrom aus hundertprozentig erneuerbaren Energien an. Beliefert wird nicht nur Springe, sondern auch Kunden in den Gemeinden Hemmingen, Wennigsen, Pattensen, Bad Münder und Gehrten.


Kundenbüro
Zum Oberntor 19
31832 Springe
Mo. - Mi. 9:30 - 13:00 Uhr und 14:30 - 17:00 Uhr
Do. 9:30 - 13:00 Uhr und 14:30 - 18:00 Uhr, Fr. 9:30 - 14:00 Uhr
Kundenbüro vom 24.12 18 - 1.1.2019 geschlossen
Kontakt
Impressum
Datenschutz