Presse und Aktuelles

Neuer Geruchsstoff bei Erdgas

Die Stadtwerke Springe GmbH stellen am 15.11.2021 in Ihrem Netzgebiet Kernstadt Springe und den Ortsteilen Alferde, Altenhagen I, Alvesrode, Bennigsen, Boitzum, Eldagsen, Gestorf, Holtensen, Lüdersen, Mittelrode, Völksen den Duftstoff für Erdgas um.

Erdgas ist von Natur aus geruchsneutral. Den typischen Warngeruch erhält es erst durch das Beimischen eines Duftstoffes. Dabei sind schon kleinste Mengen des neuen Duftstoffes ausreichend. Bezogen auf den Jahresbedarf eines durchschnittlichen Einfamilienhauses werden etwa 15 Gramm beigegeben.

Die Geruchskarten liegen ab dem 15. November im Kundenbüro aus.

Für weitere Informationen rund um Ihre Sicherheit stehen wir Ihnen sehr gern zur Verfügung.

Pressearchiv